fbpx
Scroll Top

“Es reicht!” – Die Initiative ist gestartet.

„Genug ist genug”: Ein deutliches Zeichen setzt ein neues Plakat, das jetzt im Stadtgebiet von Chemnitz zu sehen ist. Der Slogan „Es reicht!“, in auffälligen weißen Buchstaben, zieht die Aufmerksamkeit auf sich, ergänzt durch eine markante Rotlicht-Beleuchtung.

Hinter der Aktion steht Ronny Meichsner, 48, Repräsentant des BVMW Chemnitz, der mit diesem Plakat gegen die derzeitige Regierungspolitik Stellung bezieht.

Seit dem 1. Februar 2024 macht die Plakatkampagne sichtbar, wie der regionale Mittelstand seine Unzufriedenheit mit der aktuellen politischen Lage zum Ausdruck bringt. „Unser Hauptanliegen ist es, dass vonseiten der Politik eine zukunftsfähige und positive Vision entwickelt wird“, erklärt Ronny Meichsner, der auch als Organisator der Kampagne fungiert. Er betont, dass eine solche Vision nicht nur für den Erfolg einzelner Unternehmen, sondern für das gesamte gesellschaftliche Wohl essentiell ist.

Darüber hinaus appelliert die Initiative an die Politik, mehr Stabilität und Verlässlichkeit zu bieten. „Für die Gründer von morgen sind optimale Rahmenbedingungen, wie weniger Bürokratie und eine fortschrittliche Digitalisierung, unerlässlich“, so Meichsner.

Die Aktion sieht vor, dass Unternehmer die Plakate in die Schaufenster hängen oder auf Social-Media-Plattformen teilen. Für mehr Informationen zu dieser Initiative finden Sie auf unserer Landingpage.

Quelle: Tag24, Bild: Tag24 © Kristin Schmidt

Letzte Beiträge
Meist gesehene Beiträge
Page Pro Media, Deine Agentur!